Spieltag 6

An einem sehr sonningen und heißen Montag eröffneten Die Maschinen gegen Atemlos den Spieltag und haben 5:1 gewonnen.

Bei unverändert hohen Temperaturen siegte SuFF gegen 18 UAK mit zehn zu null. Überragender Mann des Spiels war der Torwart von 18 UAK der mit seinen Glanzparaden Schlimmeres verhinderte.

Trotz der immer noch andauernden Hitze konnte Binblao sich 4:2 gegen SMD in einem fairen Spiel durchsetzen.

Dem Wetter entsprechend spielten die POTTers und Hauptschülas sehr hitzig und der aktuelle Wintermeister konnte das Spiel am Ende 6:5 für sich entscheiden. Gleichzeitig gewann Sambucarest gegen die Ingenieure mit 3:0 in einem harten Spiel.